Schwarzbuch 2012- Bund der Steuerzahler Deutschland e. V. - Nach Kritik neues Messekonzept für Grüne Woche


07.09.2012

Nach Kritik neues Messekonzept für Grüne Woche

Potsdam. Der Landesrechnungshof Brandenburg hatte kritisiert, dass die Wirtschaftlichkeit des Messeauftritts des Landes anlässlich der Internationalen Grünen Woche (IGW) nicht hinreichend untersucht wurde (Jahresbericht 2010). In den Jahren 2006 und 2007 betrugen die Ausgaben 1,2 Mio. Euro. Kostendeckungsgrad 40 bzw. 36 Prozent. Inzwischen gibt es ein neues Messekonzept für die IGW. Die Kosten für den Brandenburg-Empfang wurden im Jahr 2011 im Vergleich zum Jahr 2007 (21.400 Euro) um mehr als die Hälfte gesenkt. Auch will sich das Land auf der IGW künftig nicht mehr neben der Brandenburghalle an weiteren Hallenschauen beteiligen.


URL dieser Seite: http://schwarzbuch2012.relaunch.steuerzahler.de/Nach-Kritik-neues-Messekonzept-fur-Grune-Woche/47951c56532i1p1856/index.html