Schwarzbuch 2012- Bund der Steuerzahler Deutschland e. V. - Das Schwarzbuch


19.10.2011

Das Schwarzbuch

Mit seinem Schwarzbuch erfasst der Bund der Steuerzahler über 100 Beispiele öffentlicher Steuergeldverschwendung.

Verschwendung von Steuergeld zeigt sich in verschiedenen Formen. Da geht es um Fehlplanungen und Kostenexplosionen, Mängel im Beschaffungswesen, Imagekampagnen auf Steuerzahlerkosten, aber auch um Gedanken- und Planlosigkeit beim Umgang mit Steuergeld. Und schließlich führen auch die Auswüchse der Staatsbürokratie nicht selten zu einer massiven Fehlleitung öffentlicher Mittel.

Mit dem Schwarzbuch sensibilisieren und mahnen wir. Wir nennen Ross und Reiter, sorgen für Transparenz, klären auf und stellen Zusammenhänge her! Wir sprechen Fehlentscheidungen und den unsachgemäßen Umgang mit Steuergeld an. Denn das schärfste Schwert im Kampf gegen die Verschwendung ist eine sensibilisierte und wachsame Öffentlichkeit.

Das Schwarzbuch 2012 „Die öffentliche Verschwendung“ wurde am 19. September in Berlin veröffentlicht.

Sie können das Schwarzbuch bestellen oder als PDF-Version herunterladen.


URL dieser Seite: http://schwarzbuch2012.relaunch.steuerzahler.de/Das-Schwarzbuch/39196c47369i1p1605/index.html